↓ scrollen ↑

Ihr Partner für grenzenlose Kommunikation

Bild - Benjamin M. Jedlicsek

Sie planen eine Tagung in München, einen Kongress in Madrid oder eine andere Veranstaltung mit internationalen Gästen in Manchester?

Sie benötigen eine Übersetzung Ihrer Konferenzunterlagen, Zeugnisse, Dokumente oder Texte?

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter bei der Kommunikation mit internationalen Kunden sicher auftreten?

Dann ist JBM Translations der richtige Partner für Sie.

Als qualifizierter Konferenzdolmetscher und Übersetzer (M.A.) mit einschlägiger Erfahrung stehe ich Ihnen mit meinen Leistungen zur Seite und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot.

Sind Sie sich nicht sicher, welche Leistung die Richtige für Sie ist? Ich berate Sie gerne und biete Ihnen für jede Ihrer Anfragen die passende Lösung.

Informieren Sie sich über mich, meine Leistungen, oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf, indem Sie auf die gewünschte Auswahl im Menü klicken oder nach unten scrollen.

Zu meiner Person

Portrait

Eckdaten:

Seit 2009 – Freiberuflicher Konferenzdolmetscher und Übersetzer

2011 bis 2012 – Lehrauftrag am EURO Sprachen-Institut, Ingolstadt, in den Fächern:

Qualifikationen:

2012 Allgemein beeidigter Verhandlungsdolmetscher und Urkundenübersetzer für die Gerichte des Landes Baden-Württemberg (Landgericht Ravensburg)
2011 Master of Arts (M.A.) in Interpreting and Translation an der University of Central Lancashire, England
2009 Öffentlich bestellter und beeidigter Dolmetscher für die englische Sprache (Landgericht Kempten)
2009 Staatlich geprüfter Dolmetscher und Übersetzer am Institut für Fremdsprachenberufe, Kempten

Berufsverbände:

Als Mitglied in den einschlägigen Berufsverbänden für Dolmetscher bin ich an die wichtigsten Berufs- und Ehrenordnungen gebunden, die mein Selbstverständnis in den Bereichen Schweigepflicht, Qualitätsstandards und Arbeitsethik einschließt.

Fachgebiete:

Ihr Fachgebiet ist hier nicht aufgelistet. Nehmen Sie einfach mit mir Kontakt auf, um die Einzelheiten zu besprechen.

< zurück zum Anfang

Leistungen

Klicken Sie auf eine der angebotenen Leistungen, für die Sie sich interessieren, um weitere Informationen zu erhalten:

Dolmetschen (Dolmetschen ist die mündliche Übertragung gesprochener Texte von einer Sprache in die andere.)

Bild - Dolmetschen
Keine Veranstaltung ist wie die andere...

Aus diesem Grund muss individuell entschieden werden, welche Art der Verdolmetschung die Passende ist.

Ich berate Sie gerne unverbindlich vorab, welche Möglichkeiten für Ihre Veranstaltung in Betracht kommen und erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot, so dass einer reibungslosen Kommunikation nichts mehr im Weg steht.

Gerne berate ich Sie ebenfalls bei Fragen zur benötigten technischen Ausstattung und kann Ihnen die komplette Ausstattung, die Sie für Ihre Veranstaltung benötigen, (über meinen kompetenten Partner) zur Verfügung stellen, so dass Sie alles aus einer Hand bekommen.

Ich arbeite mit einem großen Netzwerk an Dolmetschkollegen zusammen, die eine Vielzahl Sprachen abdecken.
Gerne stelle ich Ihnen für Ihre Bedürfnisse ein Dolmetschteam zusammen.
Für Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit mir auf.

Klicken Sie auf eine gewünschte Leistung, um mehr zu erfahren:

> Simultandolmetschen

Bild - Simultandolmetschen

Beim Simultandolmetschen wird das Gesagte direkt, mit einer kleinen Zeitverzögerung (=Décalage), von der Ausgangssprache in die Zielsprache übertragen.

Hierbei werden an den Konferenzdolmetscher höchste Anforderungen an Denkleistung, Konzentration und Ausdrucksvermögen gestellt. Beim Simultandolmetschen wird in einem Team, bestehend aus zwei Dolmetschern gearbeitet, die in einer schallisolierten Kabine arbeiten.

Die Zuhörer empfangen das Gesagte über Empfänger und Kopfhörer. Diese Art der Verdolmetschung wird auf größeren Veranstaltungen herangezogen.

> Konsekutivdolmetschen

Bild - Konsekutivdolmetschen

Beim Konsekutivdolmetschen werden Redeabschnitte zeitversetzt (konsekutiv) nach dem Originaltext in der Zielsprache wiedergegeben. Der Dolmetscher befindet sich hierbei in unmittelbarer Nähe zum Redner und notiert das Gesagte mit Hilfe einer speziellen Notizentechnik.

Diese Dolmetschart eignet sich etwa für feierliche Anlässe, wie zum Beispiel Trauansprachen oder Tischreden. Bei dieser Dolmetschtechnik verdoppelt sich die Redezeit, da der Dolmetscher nach dem Redner spricht.

> Flüsterdolmetschen

Das Flüsterdolmetschen (Chuchotage) ist eine Sonderform des Simultandolmetschens, bei dem der Dolmetscher hinter oder neben dem Zuhörer steht oder sitzt (maximal ZWEI Personen) und ihm die Verdolmetschung ins Ohr flüstert - ohne die Verwendung technischer Ausstattung.

Diese Dolmetschtechnik ist nur in speziellen Fällen geeignet und fordert aufgrund von Nebengeräuschen (Husten, Papierrascheln, usw.) zusätzliche Konzentration vom Dolmetscher. Außerdem können die anderen Zuhörer die daraus entstehenden Hintergrundgeräusche als störend empfinden.

Eine Variante des Flüsterdolmetschens mit technischer Ausstattung ist die Verdolmetschung mit Hilfe einer Personenführungsanlage (PFA). Hierbei spricht der Dolmetscher in ein Mikrofon und die Zuhörer empfangen die Verdolmetschung über Funk durch Kopfhörer. Diese Dolmetschtechnik eignet sich besonders für Werksführungen, u.ä.

> Gesprächsdolmetschen

Das Gesprächs- oder auch Verhandlungsdolmetschen ist eine Sonderform des Konsekutivdolmetschens, bei dem Textpassagen abschnittsweise in die Zielsprache gedolmetscht werden. Diese Dolmetschart wird für Gespräche oder Verhandlungen in kleinerer Runde gewählt und bedarf keiner technischen Ausstattung.

Übersetzen (Die Übertragung schriftlich fixierter Texte von einer Sprache in eine andere.)

Bild - Dolmetschen/Übersetzen

Ob juristischer Fachtext, Präsentation für Ihre Konferenz oder die Jahresbilanz Ihres Unternehmens; jede Übersetzung wird unter Berücksichtigung Ihrer spezifischen Terminologie und der Textart zeitnah angefertigt.

Als öffentlich bestellter und allgemein beeidigter Dolmetscher für die englische Sprache für das Gebiet des Freistaates Bayern sowie als allgemein beeidigter Verhandlungsdolmetscher und Urkundenübersetzer der englischen Sprache für die Gerichte des Landes Baden-Württemberg übernehme ich auch gerne die beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente (Eheurkunde, Geburtsurkunde, Zeugnis, u.a.).

Bei größeren Projekten und für weitere Sprachen arbeite ich mit einem Netzwerk an qualifizerten Übersetzern zusammen, um Ihnen eine Komplettlösung aus einer Hand bieten zu können.

Weitere Leistungen:

Als autorisiertes Testzentrum für die international anerkannten Sprachzertifikate TOEFL, TOEIC oder WiDaF bereite ich Sie oder Ihre Mitarbeiter auf die entsprechenden Tests vor und führe diese mit Ihnen durch. Auch für ein Sprachtraining oder die Lokalisierung Ihrer Internetseite unterbreite ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Nehmen Sie einfach Kontaktmit mir auf und ich helfe Ihnen gerne weiter.

< zurück zu meiner Person

Kontakt

Verwenden Sie das folgende Formular, um Kontakt mit mir aufzunehmen. Gerne können Sie mich auch telefonisch, per E-Mail oder Fax erreichen.

JBM-Translations

Benjamin M. Jedlicsek
Dolmetscher und Übersetzer,  M.A.

Tel.:    +49 (0) 831 / 575 789 25
Mobil: +49 (0) 157 / 85 95 943 7
Fax:     +49 (0) 831 / 575 789 26

info[at]jbm-translations[dot]com
					

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Ich werde mich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.




< zurück zu den Leistungen

FAQ

Anzahl der Dolmetscher ‐ warum zwei Simultandolmetscher und nicht einer?

Simultandolmetschen erfordert höchste Konzentration. Deshalb wechseln sich Simultandolmetscher etwa alle 30 Minuten ab. Bis zu 40 Minuten sind aus professioneller Sicht noch allein zu bewältigen, bei längeren Einsätzen sind (für zwei Sprachen hin und her) mindestens zwei Simultandolmetscher nötig, damit die Wiedergabe wirklich zuverlässig bleibt. Je nach Länge der Veranstaltung und/oder dem Schwierigkeitsgrad der Vorträge sowie Themen können auch drei oder mehr Dolmetscher erforderlich sein.

Aufzeichnung von Dolmetschleistungen – was muss ich beachten?

Verdolmetschungen sind immer in eine konkrete Situation eingebunden. Es gilt das gesprochene Wort. Ist geplant, eine Verdolmetschung zur Wiederverwertung oder Ausstrahlung aufzuzeichnen, ist dies vorab mit den Dolmetschern abzusprechen (Verwertungsrechte). Aufzeichnungen werden gesondert berechnet.

Auftragserteilung – wann und wie?

Aufträge sollten Sie mir grundsätzlich schriftlich erteilen. Ist Ihr Auftrag bei mir eingegangen, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit allen wichtigen Details. Sollte in der Auftragsbestätigung etwas nicht dem entsprechen, wie Sie es wünschen, lassen Sie es mich umgehend wissen.

Ausfallhonorar ‐ Honorar trotz ausgefallener Veranstaltung?

Konferenzdolmetscher beginnen früh mit der Einarbeitung in ein spezielles Fachgebiet und nehmen keine weiteren Aufträge an bzw. sagen Anfragen für andere Veranstaltungen ab, wenn ein Tag bereits gebucht ist. Verstehen Sie bitte daher, dass bei Absage nach Vertragsunterzeichnung ein nach Zeitpunkt gestaffeltes Ausfallhonorar und gegebenenfalls bereits entstandene und nicht rückerstattbare Reisekosten in Rechnung gestellt werden müssen. Erhält der Dolmetscher eine Anfrage für den selben Tag/Zeitraum, zieht er die erhaltene Vergütung vom Ausfallhonorar ab.

BDÜ ‐ was ist das?

Hinter dem Akronym BDÜ verbirgt sich der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer - im Internet hier vertreten.

Beglaubigte Übersetzung ‐ was ist das?

Eine beglaubigte Übersetzung eines Dokuments oder einer Urkunde wird in der Regel zur Vorlage bei Behörden benötigt. Diese Form der Übersetzung kann nur von öffentlich bestellten und beeidigten Übersetzern vorgenommen werden. Mit der entsprechenden Beglaubigungsformel und seinem Stempel bestätigt der Übersetzer die Vollständigkeit und Richtigkeit seiner Übersetzung entsprechend des ihm vorgelegten Dokuments.

Bereitstellung der Unterlagen ‐ wann brauchen die Dolmetscher die Unterlagen zur Vorbereitung?

Je früher desto besser. Zwar können auch PowerPoint-Dateien auf einem USB-Stick während der Konferenz noch nützlich sein. Es lohnt sich jedoch immer, die Referenten beizeiten um Informationen zum Vortrag zu bitten und diese den Dolmetschern zukommen zu lassen. Dann sind sie einfach besser vorbereitet, als wenn erst in letzter Minute Inhalte zur Verfügung stehen. Sinnvoll ist es, wenn der Großteil der Unterlagen 14 Tage vor der Veranstaltung bereitgestellt wird.

Berufswohnsitz ‐ warum und wofür?

Jeder Konferenzdolmetscher hat einen Berufswohnsitz, der nicht notwendigerweise mit dem privaten Wohnsitz zusammenfallen muss. Am Berufswohnsitz, d. h. innerhalb dieser einmal benannten Stadt, werden bei einem Dolmetscheinsatz keine Fahrtkosten in Rechnung gestellt; für Aufträge außerhalb des Berufswohnsitzes werden die Fahrtkosten ab/nach dem Berufswohnsitz berechnet.
Als Auftraggeber können Sie darauf vertrauen, dass wir bei einer Anfrage zunächst die fachlich qualifizierten Konferenzdolmetscher mit Berufswohnsitz am bzw. in der Nähe vom Veranstaltungsort anfragen und erst bei Nichtverfügbarkeit (Anfrage zu kurzfristig, Dolmetscher wegen Großveranstaltung bereits gebucht o. ä.) die Suche auf einen weiteren Umkreis ausdehnen. Generell sind wir bemüht, die Kosten für Sie so gering wie möglich zu halten.

Honorar ‐ wie viel kostet der Einsatz von Konferenzdolmetschern?

Das jeweilige Honorar richtet sich unter anderem nach der Dauer des Dolmetscheinsatzes, der jeweiligen Dolmetschart sowie dem Inhalt der Veranstaltung. Hinzu kommen gegebenenfalls Reisekosten, usw. Gerne erhalten Sie einen unverbindlichen Kostenvoranschlag und eingehende Beratung.
Generell erfolgt eine Berechnung in Tagessätzen, in einzelnen Fällen kann die Berechnung auch in Stunden erfolgen. Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Personenführungsanlagen (PFA) ‐ was genau ist das?

Diese Anlagen sind speziell für mobile Situationen wie Stadt- oder Werksführungen konzipiert, bei denen eine kleinere (10-20 Personen) Gruppe mit zahlreichen Ortswechseln oder Umgebungslärm bedolmetscht werden soll und Konsekutivdolmetschen wegen der Zeitverzögerung oder Hintergrundgeräusche schwer umsetzbar ist. Sie sind nicht als Ersatz für Simultananlagen geeignet.

Preis für Übersetzungen – wie viel muss ich bezahlen?

JBM-Translations berechnet den Preis einer Übersetzung auf der Grundlage einer Normzeile á 55 Zeichen.
Der Zeilenpreis variiert nach Fachgebiet, Schwierigkeit und Dateiformat des Ausgangstexts.
Des Weiteren spielt der Liefertermin eine Rolle bei der Preisbildung. Wenn eine Eilübersetzung benötigt wird, wird ein pauschaler Eilzuschlag berechnet.

Um Ihnen ein schnelles und genaues Angebot machen zu können, werden folgende Daten benötigt:

- Ausgangstext als .doc-, .docx- oder ppt-, aber keine .pdf-Datei
- Liefertermin der Übersetzung
- Angaben über das Dateiformat der Übersetzung

Qualität ‐ wie kann ich sicher sein, beste Qualität zu bekommen?

Qualität ist kein Zufallsprodukt, sondern die Summe aus Professionalität, Kollegialität und eines strukturierten Prozesses. Da die Berufsbezeichnungen Dolmetscher und Übersetzer nicht geschützt sind, ist es für Außenstehende oftmals schwierig, sich der Qualität eines Dolmetschers oder Übersetzers bei der Angebotseinholung sicher zu sein.
Hier kann die Mitgliedschaft in einem Berufsverband gewisse Sicherheit bieten.

Unterlagen ‐ warum brauchen Dolmetscher eigentlich Informationen und Unterlagen?

Nur was man verstanden hat, kann man auch korrekt wiedergeben. Das gilt auch beim Dolmetschen. Deshalb werden sich seriöse Dolmetscher zunächst in die Inhalte der Veranstaltung sowie die Terminologie einarbeiten. Viele firmenspezifische Begriffe z. B. findet man in keinem Wörterbuch. Diese Vorbereitung ist nur mit vollständigen Konferenzunterlagen möglich. Auch banal erscheinende Dinge, wie die Namen der Teilnehmer, gehören dazu, damit bei der Konferenz die richtigen Personen auch korrekt angesprochen werden und diesen auch klar ist, dass sie gemeint sind.
Es liegt also im Interesse des Veranstalters, den Dolmetschern wirklich alle Informationen zukommen zu lassen. Selbstverständlich wahren professionelle Konferenzdolmetscher jederzeit die Vertraulichkeit.
Diese Vorbereitung ist übrigens in den Tageshonoraren enthalten.

Verschwiegenheit ‐ werden meine Dokumente vertraulich behandelt?

Werden sie. Die Verbandsmitglieder von VKD und BDÜ haben eine sog. Berufs- und Ehrenordnung unterschrieben, die sie unter anderem zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ähnlich einem Arzt brauchen Dolmetscher bestimmte Informationen, um Sie betreuen zu können, werden aber gegenüber Außenstehenden weder Wort noch Schrift weitergeben.

VKD ‐ was ist das?

VKD ist das Kürzel des Verbands der Konferenzdolmetscher im Berufsverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) e. V.. Mitglieder des VKD erfüllen die festgelegten Aufnahmekriterien, bekennen sich zur Berufs- und Ehrenordnung und üben ihren Beruf als Konferenzdolmetscher professionell aus.

Impressum

Benjamin Jedlicsek
info[at]jbm-translations[dot]com
Oberhalb der Iller 1
D-87437 Kempten 


Tel.: +49 (0) 831 / 575 789 25
Mobil: +49 (0) 157 / 85 95 943 7
Fax: +49 (0) 831 / 575 789 26

UST.-ID: DE-270 814 518

Technische Umsetzung: Sven Smajić
				

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Quellenangaben: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Quellen: Facebook-Disclaimer von eRecht24, Google Analytics Bedingungen, eRecht24 Datenschutzerklärung Google Adsense